Tauchplätze Tablas Island

Einige der schönsten Tauchplätze von Tablas Island liegen im Norden der Insel. Diese Region zeichnet sich vor allem durch schöne Steilwände und Höhlen aus.


Tauchen bei Tablas Island – Das Blue Hole


Dieser Tauchspot gehört zu den bekanntesten in der Provinz Romblon. Es handelt sich um einen senkrechten Kamin von ca. 8 m Durchmesser. In einer Tiefe von 5 bis 7m steigt man langsam hinab bis man in einer Tiefe von ca. 27 bis 32 m eine große Öffnung zum Riff passiert. Am Boden der Höhle finden sich Spalten, die von großem Langusten und hunderten von Durban-Tanzgarnelen bewohnt werden. Unterhalb der Öffnung zum Riff (ca. 35 m) finden sich kleine Höhlen, in deren Nähe Haie anzutreffen sind.


Tauchen bei Tablas Island – Origon Rocks


Origon Rocks zeichnet sich durch eine einzigartige Unterwasserlandschaft aus riesigen Tischkorallen aus. Dieser Tauchplatz bietet viele schöne Fotomotive.


Tauchen bei Tablas Island – Cavayan Cave


Auf 20 m Tiefe befindet sich der Eingang zu einer geräumigen Höhle. In den Spalten und Ritzen kann man viele Tiere entdecken. Am hinteren Ende der Höhle befindet sich ein schmaler Spalt, durch den man in einen weiteren Höhlenraum blicken kann.


Tauchen bei Tablas Island – Peter’s Pinnacles


Dieser Tauchplatz liegt vor der Nordküste von Tablas Island. In einer Tiefe von ca. 15 Metern stößt man auf drei Säulen, die aus der Tiefe emporsteigen. Aufgrund der exponierten Lage kann man hier auf Großfische, Adlerrochen, Haie und Mantas treffen. Aber auch viele kleinere Fischarten können hier beobachtet werden.


Tauchen bei Tablas Island – Guindauahan Island


Um die kleine Insel Guindauahan ringt sich ein vielfältiges Korallenriff mit einer aufregenden Topographie und einer Vielzahl von marinen Tierarten

Reguläre Tauchtiefe: 5 m bis 15 m (max. 20 m) / Anfahrtszeit vom Resort: ca. 60 Minuten, Boot


Tauchen bei Tablas Island – Gorda Wall


Diese hohe Steilwand unweit des Blue Holes beeindruckt durch ihren farbenprächtigen Bewuchs mit Gorgonien, Schwämmen und Weichkorallen.


Tauchen bei Tablas Island – Carmen‘s Cliff


Dieser Spot liegt an einer Felsinsel. Es handelt sich um eine Steilwand und einige sehr große Felsblöcke mit prächtigem Bewuchs. Hier kann man neben Fischschwärmen auch Großfisch, Haien, Mantas und Adlerrochen begegnen.


Tauchplatzbeschreibungen Romblon Island
Tauchplatzbeschreibungen Logbon Island
Tauchplatzbeschreibungen Alad Island
Tauchplatzbeschreibungen Cobrador Island
Tauchplatzbeschreibungen Sibuyan Island
Tauchplatzbeschreibungen Banton and Simara Island
Touren und Ausflüge (Tipps für tauchfreie Tage)
zurück zu Tauchen